Quest 5: Betrunkene Ruhestörer

Quest 5: Betrunkene Ruhestörer
Auftraggeber: Modryn Oreyn, Chorrol

Drei Mitglieder der Kämpfergilde sollen in Leyawiin Ärger gemacht haben. Warum weiß im Moment noch keiner. Klingt das nicht interessant? Dann schaut nach und findet heraus, was dort vorfiel!

Zusammenfassung:

  1. Geht in die Fünf-Klauen-Unterkunft in Leyawiin
  2. Redet mit den Mitgliedern der Kämpfergilde
  3. Redet mit Margarete
  4. Bringt Margarete fünf Portionen Ektoplasma
  5. Redet mit Vantus Prelius in der Unterkunft
  6. Erstattet Oreyn Bericht

Belohung: 
500 Gold 
Beförderung zum Schwertkämpfer

Lösungsweg:

Nachdem ihr den Auftrag erhalten habt, reist nach Leyawiin und betretet dort die Fünf-Klauen-Unterkunft. Drinnen geratet ihr direkt in einen Streit zwischen den Gildenmitgliedern. Sprecht sie auf den Ärger an und einer von ihnen wird euch verraten, dass die Dunkelforst-Rotte ihnen alle Jobs klaut. Die Drei versprechen, Ruhe zu geben, sobald sie wieder Arbeit haben. Wenn ihr mit dem Wirt redet, erfahrt ihr, dass Margarete bestimmt Arbeit hat. Diese hält sich normalerweise in ihrem Haus auf. Redet mit ihr und sie wird euch sagen, dass sie der Kämpfergilde nicht so richtig traut. Darum müsst ihr der Frau fünf Portionen Ektoplasma bringen. Es ist egal, woher ihr dieses nehmt. Ich habe eines im Alchemieladen von Skingrad gekauft, drei weitere in der Kapellengruft von Skingrad gefunden. Das letzte hatte ich zum Glück noch bei mir. 
Geht mit diesen fünf Portionen also zurück zu Margarete. Dankend nimmt sie euch das Ektoplasma ab und ernennt die Kämpfergilde zu ihrem einzigen Zulieferer für Ogerzähne und Minotaurenhörner. Jetzt müsst ihr diese guten Nachrichten nur noch Vanuts Prelius in der Fünf-Klauen-Unterkunft überbringen und danach mit Oreyn reden. Ihr werdet zum Schwertkämpfer befördert und erhaltet euer übliches Gold. 
Doch halt, was hat Margarete nicht gleich gesagt? Sie will euch Ogerzähne und Minotaurenhörner abkaufen? Ihr habt richtig gehört. Diese beiden „Zutaten“ könnt ihr ab jetzt für 500 Goldstücke bei ihr loswerden. 

 

Kommentar(e)

Profile picture for user Gast

es ist wirklich zu empfehlen, das Ektoplasma und die Minotaurenhörner dort zu verkaufen, denn beim normalen Händler gibt's für Ektoplasma nur 1-2g.

 

TIPP: Geht in die Grüfte von Festungen, dort findet man in den meisten Fällen Gesiter. Sammelt alles ein, was es an Ektoplasma gibt. Das ist einer derart gute Einkommensquelle....

 

Profile picture for user Gast
Submitted by Cyrodiil'er on Di., 07.07.2009 - 14:13 Permalink

 

Habt Ihr schon eine Lösung für einen etwas späteren Auftrag?

 

In Cyrodil soll man das Verschwinden von ein paar Leuten untersuchen, man findet Ihre Überrest in einer Höle voller Trolle. Sind alle Trolle erledigt muss man irgend einen Hinweis finden das sie dafür verantwortlich sind. Hab die ganze Höle auf den Kopf gestellt und alles abgesucht – nichts.

 

Weiß jemand wie man weiter kommt?