Skyrim Systemanforderungen - UPDATE

Cover von The Elder Scrolls V Skyrim

Bethesda gibt als Systemanforderungen die folgenden Werte an: 

  • Minimale Anforderungen
    • Windows 7/Vista/XP PC (32 or 64 bit)
    • CPU: Dual Core 2.0GHz oder Äquivalent
    • Arbeitsspeicher (RAM): 2GB
    • Festplattenspeicher: 6 GB
    • Grafikkarte: Direct X 9.0c kompatibel mit 512 MB RAM (VRAM)
    • Soundkarte: DirectX kompatibel
    • Internet-Anbindung für Steam-Aktivierung
       
  • Empfohlene Anforderungen
    • Windows 7/Vista/XP PC (32 or 64 bit)
    • CPU (Prozessor): Quad-core Intel oder AMD CPU
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4GB
    • Festplattenspeicher: 6 GB
    • Grafikkarte: DirectX 9.0c kompatible NVIDIA oder AMD ATI mit 1 GB VRAM (Nvidia GeForce GTX 260 oder höher; ATI Radeon 4890 oder höher).
    • Soundkarte: DirectX kompatibel
    • Internet-Anbindung für Steam-Aktivierung

(Quelle: http://www.bethblog.com/index.php/2011/10/25/skyrim-system-…)

Ähnlich wie auch schon bei den Vorgänger-Spielen wie Oblivion oder Morrowind, wird man das Spiel sicher über die Grafikoptionen des Spiels an die technischen Gegebenheiten des eigenen Rechners anpassen können.

UPDATE:

Viele von euch fragen sich, ob und wenn ja, wie Skyrim auf eurem PC laufen wird (für die Konsoleros unter euch stellt sich diese Frage ja glücklicher Weise nicht. ;-) ).

Wenn ihr Fagen dazu habt, dann lest euch bitte die ausführlichen Informationen auf der folgenden Seite durch:

Kommentar(e)

Profile picture for user Klabauter

Diese Frage wurde mit Sicherheit schon oft gestellt.
Aber ich bin am überlegen, ob ich mir eine Konsole zulege. Jahrelang habe ich mich dagegen gesträubt. Aber mittlerweile bin ich es leid, ca. alle zwei Jahre meinen Pc nachrüsten zu müssen.
Wo ist der Unterschied zwischen Pc und Konsole?
Vorab, die Grafik ist mir nicht so wichtig. Entscheidend für mich ist der Spielspass.

Profile picture for user Sheven

Hi,
bezüglich des Unterschiedes PC vs. Konsole, fragst du speziell zu Skyrim oder ganz allgemein?

Zu Skyrim kann ich dir auf diese Frage noch nicht viel antworten, oder nur sagen, dass nach eigenen Angaben des Spielestudios, Skyrim auf dem PC besser aussehen soll, als auf der Konsole.

Ansonsten ist wohl, neben der Grafik, der wichtigste Unterschied zwischen den beiden Plattformen, die Steuerung. Damit ein Spiel sich gut mit dem Gamepad (Konsole) oder der Tastatur (PC) spielen lässt, muss es auf die jeweilige Steuerung angepasst sein. Genau das, fällt aber bei vielen Spielen aber unterschiedlich aus.

Soweit ich weiß, ist die Bedienung von Skyrim bereits auf die Konsolenbenutzung ausgelegt. Das kann man z.B. an der Gestaltung des Spielmenüs erkennen, das sehr leicht mit dem Gamepad zu bedienen sein soll und dafür für PC-Spieler vergleichsweise fummelig. Aber das sind bislang nur Berichte aus der Beta-Version von Skyrim und kann sich prinzipiell noch verändern.

Allgemein kann man auch sagen, dass der Trend bei neuen Spielen schon dahin geht, sie auf das Spielen auf der Konsole hin zu optimieren. Wenn dir also die Grafik eher zweitrangig wichtig ist und dafür mehr Wert auf langfristig gute Spielehardware, dann würde ich dir den Griff zur Konsole empfehlen. Vorausgesetzt natürlich, du kommst mit der Steuerung mittels Gamepad klar. ;-)

Beste Grüße
Sheven

Profile picture for user Leon

PC grafik is besser als konsolengrafik!!!!!

Aber abgesehn davon: Man muss einen PC nicht alle 2 Jahre aufrüsten, kauf dir einen guten mit 1024 MB RAM, intel i7, 8 gb ram und dann passt dass! Konsolen sind schei**

Profile picture for user Sheven

Na ja, über 100 Millionen bislang weltweit verkaufte Konsolen, allein für XBox und PS3, sprechen da eine andere Sprache:

- http://www.vgchartz.com/

Konsolen sind nicht "schei**" - sondern möglicherweise genau das richtige für den, der eine unkomplizierte Spielplattform sucht.

Ich selber spiele zwar am PC, aber auch nur deshalb, weil mich das Plus an Grafik gegenüber der Konsole reizt und lockt. :-) ...Und gute Runden-Taktik Spiel eh nur für den PC erscheinen.

Profile picture for user Psycho

Nunja - ich bin auch ein PC-Fan... ich kann mir einfach nicht vorstellen, irgendwas in der Ego-Perspektive zu spielen an einer Konsole... Mochte ich schon bei Oblivion nicht... Kann ja sein, dass es bei Skyrim anders sein wird.
Doch egal, welche Platform ich wähle:
ICh bräuchte entweder eine Konsole (habe keine xD)
Oder muss meinen Prozessor, mein RAM und meine GraKa aufrüsten XD

Wird also SO oder SO teuer werden... .__.'

Profile picture for user Psycho

Minimale PC Systemvoraussetzungen:
Win XP/7/Vista (32 or 64 bit),
dual core 2GB,
2GB RAM,
DX9c video card w/ 512MB RAM,
Internetverbindung zur Aktivierung über Steam

Empfohlene PC Systemvoraussetzungen:
Win XP/7,
quad-core Intel/AMD CPU,
4GB RAM,
6GB HD,
DX compat snd card,
DX9 vid card w/ 1 GB. GTX 260/Radeon 4890 oder höher
Internetverbindung zur Aktivierung über Steam

....
also ich darf mal auflisten, was ich an meinem PC aufrüsten muss...

neuer Prozessor muss her.
neue Grafikkarte muss her.
Steamaccount muss her.
---
Wenn ich nicht auf minimalen Einstellungen spielen will, dann auch noch neuer RAM...

na supi >___>"

Profile picture for user Leon
Submitted by Killersdaddy on Sa., 29.10.2011 - 19:58 Permalink

Meint ihr ich kann dieses Spiel spielen? Habe

Prozessor: Q6600 Quad Core mit 2,4GHz glaub ich^^
Ram: 8 GB
Grafikkarte: ATI HD 4870 mit 1 oder 2 GB bin mir nicht sicher steht zwar 1GB hab aber 2GB gekauft.

Win7 64bit

Profile picture for user Leon
Submitted by Cyrodiil'er on Sa., 29.10.2011 - 21:42 Permalink Antwort auf von Killersdaddy

Vielleicht in den minimalen Einstellungen.... ;-)

(Ich denke mal, wenn du die Angaben zu den Anforderungen gelesen hast, müsstest du erkennen können, dass das in deinem Fall mehr als nur passt.)

Profile picture for user Leon

>> neuer Prozessor muss her.

Das bedeutet meist aber auch gleichzeitig ein neues Mainboard und dann meist auch gleich neuen RAM. Je nachdem, wie alt deine alte Hardware ist und ob die neue dazu kompatibel ist.

Profile picture for user Leon
Submitted by Killersdaddy on So., 30.10.2011 - 16:01 Permalink Antwort auf von Cyrodiil'er

Danke für die schnelle antwort;) Ja magst recht haben. Wird schon werden^^ Aber auf höheren einstellungen wär es na klar schöner ;)

Profile picture for user Leon
Submitted by KingHater on So., 30.10.2011 - 20:36 Permalink Antwort auf von Killersdaddy

wen wollste denn mit deinem rechner so groß beeindrucken das du so tust als ob du keine anforderungen oben lesen könntest?....
so gut is das system jetz auch nich :P

Profile picture for user Leon
Submitted by Elvira die magierin on So., 30.10.2011 - 21:31 Permalink

ich kanns kaum erwarten, und das beste fur die konsolen gamer ist, das es auch noch trophaen gibt!

Profile picture for user Leon
Submitted by Cyrodiil'er on Di., 01.11.2011 - 20:52 Permalink

Ich hasse Steam, muss das den Wirklich sein?
Steam macht immer nix als Ärger

Profile picture for user Leon

Da du dich scheints gut auskennst hab ich ne Frage:
Kann ich das Spiel mit ieser Grafikkarte zocken? Kenn mich damit nich ganz so gut aus. "nvidia GEFORCE GT 520M cuda 1GB"

Profile picture for user Psycho

Augenscheinlich schon.
Ich bin zwar auch kein Steam-Fan, werde aber für Skyrim einen Acc anfertigen müssen. Der Acc selbst ist ja zum Glück kostenfrei ^^ (das wäre ja auch noch der Hammer...) Du musst ja nicht aktiv in Steam werden... brauchste ja nur für die Aktivierung, soweit ich weiß... ^^ (aber sehen wir weiter, wenn's soweit ist!)

Profile picture for user Psycho

Ich denke, deine Grafikkarte sollte das Spiel aushalten. Vielleicht nicht auf maximalen Einstellungen, (ich kenne den Rest deines Systems ja nicht) aber auf jeden Fall höher als die Minimaleinstellungen, ausgehend deiner Grafikkarte ^^

Profile picture for user Leon

Konsolen sind für Leute, die sich genau um solche Sachen wie Systemanforderungen keine Gedanken machen.Allerdings liegen Konsolen ziemlich hinterher.Zumal die Ps3 z.B nichtmal mehr ausreicht um heute Spiele auf Full HD zu spielen. Ps3 ist halt quazi ein damaliger Gaming Pc von 2006...

Pc istm an schon besser dran.Dort kann man alles Hochstellen.Mehr Anpassen und und und.
Konsolen sind eben für Leute die für kleines Geld (300€ps3 z.b) die nächsten 4jahre alle spiele spielen wolln.Egal obs jetzt "nur" auf HD-Ready oder auf Vergleichsweise mit PC niedrigen-mittelern Einstellungen..