Plugins manuell installieren

Wie installiere ich manuell Plugins für Oblivion?

(ohne die Verwendung des Oblivion Mod Managers) Eine kurze Anleitung:

  • Die Plugins befinden sich zum Download in gezipten Archiven. Benutzt zum entpacken dieser Dateien entweder das Windowseigene Entpackungs-Programm oder, wenn es sich bei den Archiven um „.7z“-Dateien handelt, das kostenlose Entpackungs-Programm „7zip“.
  • Im Normal-Fall reicht es die Dateien des jeweiligen Plugins in das „Data“-Verzeichnis von Oblivion zu entpacken.
    • => „Oblivon(-Installationsverzeichnis)\Data\“
    • Lest aber hierzu unbedingt die in den Plugin-Archiven enhalten Readme-Dateien. Neben einer genauen Anleitung zur Installation des Plugins, enthalten diese Dateien auch wichtige informative Informationen zu den Modifikationen am Spiel, die das Plugin vornimmt.
  • Startet anschließend wie gewohnt das Spiel
  • Klickt in dem sich öffnenden Oblivion-Startfenster auf „Spieldateien“: (zum Vergrößern einfach auf das Bild klicken)

Oblivion Plugins installieren

  • Ein neues kleines Programm-Fenster öffnet sich: (zum Vergrößern einfach auf das Bild klicken)

Oblivion Plugin-Manager

  • Eine Liste der zur Verfügung stehenden Plugins erscheint. Mit der Maus könnt Ihr jedes Plugin in diesem Fenster anklicken und es erscheint rechts im selben Programm-Fenster eine Zusammenfassung des jeweiligen Plugins.
  • Aktiviert nun in diesem Programm-Fenster durch „ankreuzen“ der Checkboxen die von Euch zu aktivierenden Plugins.
  • Klickt auf „OK“.
  • Das Spieleateien-Fenster schließt sich und zu sehen ist nun wieder das Oblivion-Start Fenster
  • Klickt nun auf „Spielen“ um Oblivion mit den veränderten Einstellungen zu spielen oder
  • klickt auf „Beenden“ um den Oblivion-Startmodus zu beenden

Beim nun darauffolgenden Spielstart, wird Oblivion mir den veränderten Einstellungen (aktivierte oder deaktivierten Plugins) starten. Habt ihr zwischenzeitlich Oblivion beendet und startet dann erneute das Spiel, hat sich sich dieses die eute letzten Veränderungen weiterhin gemerkt. Ihr müsst also die eben genannte Prozedur nicht für jeden Spielstart erneut durchführen. Begebt euch erst dann wieder in das Programm-Fenster „Spieldateien“, wenn Ihr an der Aktivierung der letzten Plugins etwas ändern wollt oder den Originalzustand wieder herstellen wollt:

  • Ein Klick auf „Auf Vorgaben zurücksetzen“ stellt den Originalzustand wieder her und deaktiviert alle von Euch nachträglich aktivierten Plugins.

Kommentar(e)

Profile picture for user Sheven

Du befindest dich mit "Dokumente/My Games/Oblivion" in dem Verzeichnis, welches das Spiel anlegt um die Saves und individuellen Profile abzulegen. Das Spielhauptverzeichnis befindet sich - sofern du oder sonstwer es bei der Installation des Spiels nicht geändert hat - auf Laufwerk "C" und weiter im Ordner "Oblivion".

Wenn du den Oblivion-Hauptordner nicht finden solltest, dann fahnde über die Vista-Suchfunktion ganz simpel nach "oblivion.exe"...

Profile picture for user Sheven

...weiß ja selber wie nett es sich anfühlt, wenn das Spiel in bestimmten Bereichen plötzlich viel schöner aussieht. :-)
Was für ein Plugin hast du installiert?

Profile picture for user Cyrodiil'er

nunja...ähem...ich wollte eig Rund ums Pferd installieren. Jetz hab ichs in Data entpackt, aber wenn ich auf Spieldateien geh,erscheint es nicht...nächstes Problem ^^

Profile picture for user Sheven

Du musst die in der Datei "Rund_ums_Pferd.7z" enthaltenen Dateien, direkt in den "Data" entpacken - nicht! als Unterordener, etwa der der Art "Rund_ums_Pferd".

Zur Kontrolle: Befinden sich die Dateien "Rund ums Pferd.bsa" und "Rund ums Pferd.esp" direkt in "Laufwerksnummer:\Oblivion\Data"? Oder erst in einem weiteren Unterordner?

Profile picture for user Sheven

...alle Dateien, also auch den Ordner "files". Den dann leeren Rund_ums_Pferd Ornder getrost löschen.

Für sämtliche Oblivion Plugins/Mods gilt - außer es es explizit anders angegeben: die Zips immer so entpacken, dass die ".esp" / ".bsa" Dateien sich direkt im Ordner "Data" befinden.

Einfach ausprobieren - wenn du die Plugin-Datei über den Oblivion-Dateimanager auswählen kannst, hast du es richtig gemacht. ;-)

Profile picture for user Sheven

Hi!
ich habe das Mod gerade ausprobiert. Es funktionierte bei mir, wie in der kurzen Anleitung auf der Seite beschrieben, zu dem du den Link hier gepostet hast.

Sobald du dein Oblivionspiel nach der Aktivierung des Mods startest, erscheint die Meldung, dass deinem Helden ein neuer Zauber, "Drachenauswählen..." oder so, deinem Magieinventar hinzugefügt wurde.

Diesen Zauber suchst du in deinem MagieInventory und aktivierst ihn. Dann diesen Zauber casten und schon bist du mittendrin in der Drachenbeschwörung. Wenn du die Prozedur abgeschlossen hast, dann steht dein neuer Drache unmittelbar in deiner Nähe.

Ich habe dir ein paar Screenshots hier beigefügt, auf denen du hoffentlich, die nötigen Schritte nachvollziehen kannst.

Viel Erfolg!
Und Dank dir für diese sehr schöne Mod. ...Ich kannte es noch nicht. Der Flug auf dem Rücken des Drachen ist wirklich ein Erlebnis!

Profile picture for user Cyrodiil'er

den mod hab ich in den spiel datein schon angekreuzt aber ich krieg keinen zauber ins zauber inventar
kann das daran liegen das ich nur version 1.0.228 von oblivion hab?
wenn ja wo kann ich mir ne neuere runterladen

Profile picture for user Sheven

Ob das Problem nun an deiner veralteten Oblivion-Version liegt, kann ich so nicht sagen. Aber ich würde dir dennoch das Update empfehlen - wenn nicht dieses Mod, dann gibt es aber eine Reihe anderer Mods, die auf die jeweils aktuelle Version des Spiels aufbauen:

Der Link zur Oblivion Update-Seite:

http://www.elderscrolls.com/downloads/updates_patches.htm

Es würde mich freuen, wenn du nach der Installation hier Bescheid sagen würdest, ob das Mod nun auch bei dir läuft. Es lesen hier halt ein ganze Menge Leuts mit... ;-)

Profile picture for user Cyrodiil'er

bei mir hauts jetz mit dem patch nich hin :D
also ich hab obliv jetz deinstalliert und neu installiert aber bei der patch install steht dann da
"old file not found. However, a file of the same name was found. No Update done since file contents do not match"

ich hab auch noch mal alle saves extra gelöscht aber geht trotzdem nich
am ende steht zwar da das es erfolgreich gepatcht wurde aber im spiel merke ich nix davon
alles noch beim alten

Profile picture for user Sheven

(...übrigens las ich gerade auf der Seite zu dem Drachen Mod, dass der Oblivion-Patch 1.20214 für das Spiel erforderlich ist. ;-) )

Die seltsame Fehlermeldung beim patchen von Oblivion auf die derzeit aktuelle Version kenne ich. Er tritt immer dann auf, wenn der Patch eine noch "ungespielte" Oblivion-Installation vorfindet. Das ist immer dann der Fall, wenn in der Zeit zwischen der Installation von Oblivion und dem einspielen des Patches v1.2.0416, Oblivion nicht gestartet wurde. Das vorhanden sein von Saves früherer Oblivion-Installationen ändert nichts an dieser Situation. Seltsam nur, dass am Ende dann doch eine Erfolgsmeldung des Patches erscheint...

Also entweder tust du dir die Arbeit ein weiters Mal an, deinstallierst Oblivion, um es dann anschließend wieder zu installieren, dann zu starten und erst dann den aktuellen Oblivion-Patch zu installieren. Oder...

...Du probierst noch was ganz anderes aus: installiere doch mal auf deine derzeitige Oblivion-Installation Oblivion-Improved.

Nicht nur deshalb, weil dieser Patch eine Reihe von Fehlern im Spiel behebt, sondern weil dieses "Multi"-Patch auch gleich OBSE (Oblivion Script Extender) mit installiert. Ich habe vor einiger Zeit habe ich in einem englischsprachigen Forum, von einem Drachen-Mod für Oblivion gehört - ob es das selbe war, wie das von dir vorgestellte weiß ich nicht. Aber in dem Forum las ich auch, dass für das Mod eben jenes OBSE erforderlich sei.

Viel Erfolg! :-)
Sheven

Profile picture for user Cyrodiil'er

ich hab mir die version 1.2.0416 nochmal aus einer andern quelle runtergeladen und dann konnte ich sie auch installieren
der mod mit den drachen funktioniert jetzt auch
macht echt spaß mit den viecher rum zufliegen :)
danke für die hilfe

Profile picture for user Sheven

Applaus, Applaus...! :-)))
...und deine Freude ab dem Mod kann ich sehr gut nachvollziehen, habe es ja selber bereits ausprobiert.

Magst du noch verraten, was das für ein Quelle war?

Profile picture for user Storm15

Ich hab da ne wichtige Frage.

1. Ich weiß wie man Mods installiert^^ nur mal zur Info

Aber ich hab in letzter Zeit ein Problem wenn ich jetzt zB: den Mod Rens Beauty Pack downloade dann entpacke ich es mit 7-zip in den Oblivion/data Ordner also dann sind im data ordner die unterordner meshes,textures usw.

Jetzt wenn ich mir als zweites Mod jetzt sagen wir Akathos Mount downloade es wieder nach Oblivion/data entpacke und dann  kommen die unterordner wieder in den data ordner und das sagt der pc (und das schreibe ich jetzt wortwörtlich ab):  Dieser Ordner enthält einen Ordner "meshes"  Dateien im Vorhandenen Ordner werden ggf. durch gleichnamige Dateien des verschobenen bzw. kopierten Ordners ersetzt . Soll der Ordner trotzdem verschoben bzw. kopiert werden?

Ja   Ja,Alle  Nein   Abbrechen

 

Was soll ich machen so kann ich immer nur 1-2 mods oben haben und der rest funktioniert nicht bitte helft mir so schnell wie möglich

mFg Storm

Profile picture for user Moria

(Ok, Dein Problem ist doch sinpler als ich erst durch deine KN vermutet hatte.)

Klicke bei dieser Windwows-Meldung einfach auf "Ja alle" oder wie immer die Option heißt. Es gehört zum regulären Prinzip, dass alle Mod-Texturen in diesen beiden Ordnern landen.

Aufpassen solltest du allerdings, wenn dich Windows fragt ob es auch irgendwelche gleichnamigen Dateien überschreiben soll. Das führt in den meisten Fällen dazu, dass irgendwas in dem Spiel plötzlich ungewollt anders aussieht.

Wenn du es von Anfang an richtig machen willst und dir bei der ganzen modinstalliererei nicht den Spass verderben willst, dann benutze den Oblivion Mod Manager.

Profile picture for user Sheven

"rar" Dateien kannst Du mittels WinZip oder PowerArchiver entpacken. Das sind zwar kostenpflichtige Programme, aber Du kannst sie immerhin für eine begrenzte Zeit kostenlos nutzen.
Ansonsten müsstes mittlerweile auch Freeware geben, die diese Programme entpackt - einfach mal googeln... ;-)