Quest 12: L. L. - Affären eines ...

... Zauberers.

Oblivion, Affären eines Zauberers, Komplettlösung und Walkthrough

Du den Totenbeschwörer Celedaen ausschalten, der in seinen Bemühungen ein „Lich“ zu werden, schon sehr weit fortgeschritten ist. In diesem Entwicklungs-Stadium ist er zwar bereits ein sehr mächtiger Gegner für dich, aber gleichzeitig auch aufgrund einer Schwachstelle enorm verwundbar. Entreiß ihm sein Stundenglas – dem Quell seines Lebens – und er liegt dir tot zu Füßen.

Lucien Lachance teilt dir bei eurer Begegnung eine wichtige Änderung mit: alle neue Aufträge werden dir nicht mehr wie bisher persönlich, durch einen Vermittler übergeben. Stattdessen erhältst du mit jeder abgeschlossenen Aufgabe die Information für den jeweils neuen Übergabe-Ort. An diesen Übergabe-Orten findest du:

  • erstens die Belohnung für deinen jeweils gerade abgeschlossenen Auftrag und
  • zweitens alle Informationen für deinen Nächsten Auftrag und den Namen des Ortes, an dem die nächste Übergabe stattfinden wird.

Die Informationen für den nun folgenden Auftrag sind in einem Felsen versteckt, etwas abgelegen von Lucien Lachance Festung.

Oblivion, auf dem Weg zum Versteck der QuestOblivion, Felsen gefunden

Tipp:

  • Die ganze Gegend dort ist ziemlich felsig. Um nun „den“ Felsen zu finden, in dem sich die gesuchte Nachricht an dich befindet, orientiere dich an deiner Karte und dem Kompass – sie werden dich zielsicher zum richtigen Felsen führen. Erkennen tust du ihn, wenn du mit der Maus über ihn fährst und sie dir verrät, dass es sich um einen hohlen Stein handelt. Ein Klick auf diese Stelle des Felsen öffnet ihn und übergibt dir die Nachricht.

Und so geht’s:

Das Beschwerlichste an dieser Quest ist der Weg zu ihr. Der gesuchte Totenbeschwörer Celedaen befindet sich in der Leafrot–Höhle und dort musst du hin. Schau auf deine Karte, du findest ihn südlich von Faragut in unerforschtem Gebiet.

Oblivion, auf dem Weg zur Leafrot-Höhle

Oblivion, unbekanntes Gebiet

Oblivion, Tagebuch des Totenbeschwörers

Bist du an der Höhle angelangt, dann hast du das meiste bereits geschafft. Begib dich hinein und du stehst schon beinahe in seinem Arbeitszimmer. Dort wirst du Celedaen zwar noch nicht finden, aber dafür findest du dort sein magisches Tagebuch: „Der Weg der Transzendenz“. Ein sehr wertvoller Fund, denn er verrät dir, wie du den 20 Level über dir stehenden Totenbeschwörer ganz leicht erledigen kannst: er trägt ein Stundenglas bei sich, dass ihm derzeit am Leben erhält – solange, bis er seine Verwandlung zum Lich abgeschlossen hat. Da du sicher nicht vorhast so lange zu warten, ist nun der beste Zeitpunkt, um Celedaen auszuschalten.