Quest 3: V. V. - Unfälle passieren

Oblivion, Unfälle passieren, Komplettlösung und Walkthrough

Ja genau, „Unfälle passieren“. Und weil dem so ist, sollst du diesem natürlichen Zustand in dieser Quest der Dunklen Bruderschaft ein wenig auf die Sprünge helfen.

Dein Auftrag: die Dunkle Bruderschaft wünscht, dass du Baenlin, einen alten und sehr vornehm lebenden Waldelfen, in seinem Haus in Bruma vorzeitig und auf „unnatürliche“ Art und Weise das Leben nimmst.

Du erhältst einen Bonus, wenn du den Mord auf eine bestimmte Art vollführst: sorge dafür, dass er von einem Minotaurus-Kopf erschlagen wird. Das klingt vielleicht etwas kompliziert, ist es aber überhaupt nicht. In der Zeit zwischen 20 und 23 Uhr pflegt Baenlin in seinem Haus, auf einem Stuhl unter der besagten Trophäe zu sitzen. So ein Minotaurus-Kopf ist übrigens von beeindruckender Größe und überaus schwer.

Du musst nun lediglich, irgendwann in diesem Zeitraum, den Mechanismus lösen, der dann dafür sorgt, dass der Minotaurus-Kopf sich von seiner Verankerung an der Wand löst. Und ohne dein Opfer dabei sehen zu müssen, hast du auch schon deinen Auftrag gewissenhaft erfüllt.

Baenlin wohnt wie gesagt in Bruma. Sein Haus findest du, wenn du dich ausgehend vom Stadtor, gleich nach rechts wendest. In der Gasse ist sein Haus gleich das zweite. Am besten nimmst du für deinen Eintritt die Kellertür auf der Rückseite des Gebäudes.

Du kannst auch durch die Vordertür des Hauses gehen, sie ist nur mit einem sehr einfachen Schloss geschützt. Aber dann läufst du mit großer Wahrscheinlichkeit in die Hände von Gromm, dem Diener des Hauses. Den kannst du dann zwar erledigen, er ist übrigens ein sehr kräftiger und keineswegs zimperlicher Bursche, aber das bringt dich leider um die Gunst des Bonus für diese Quest. Die selbe Konsequenz hat es auch, wenn du Baenlin auf eine andere, als die hier beschriebene Art, tötest.

Oblivion, Eingang, Komplettlösung und Walkthrough

Die Kellertür ist mit einem „durchschnittlichen“ Schloss versperrt. Knackst du sie, landest du erwartungsgemäß im Keller des Hauses. Öffne die Türe nach oben. Bleib nun stehen und achte ob rechts von dir Gromm oder Baenlin zu sehen sind oder ob du etwas von Ihnen hörst. Übrigens befindet sich gleich rechts neben dir, von deiner Position aus gesehen, das Wohnzimmer des Hauses. Dort hängt der Minotaurus-Kopf an der Wand und genau darunter der Stuhl, auf dem Baenlin sitzen muss, damit die Tat wie von der Bruderschaft gewünscht gelingt.

Kommentar(e)

Profile picture for user Simon
Submitted by LukaGamelp on Sa., 02.11.2013 - 15:31 Permalink

ja und was mache ich nach wenn er tot ist?
bei mir bemerkt mich gromm immer.

Profile picture for user Sheven

Wenn wer tot ist? Gromm oder Baenlin?

Wenn der Diener stirbt, erhältst du keine Belohnung.

Wie kommt es, dass dich Gromm stets bemerkt?
Du kannst dich doch ganz leicht in Zimmern verstecken oder auf andere Art zu ihm Abstand halten.